Campingplätze in Spanien

Buche hier Deinen nächsten Campingurlaub in Spanien!

Erwachsene
Kinder
Das Alter ist wichtig für die korrekte Preisberechnung.

Camping in Spanien

Spanien zählt zu den beliebtesten Reisezielen von Campingurlaubern. Kein Wunder, denn das Land auf der Iberischen Halbinsel begeistert mit einer unvergleichlichen kulturellen und landschaftlichen Vielfalt und dem perfekten Klima für Outdoor-Fans. Von Asturien im Norden bis zum im Süden gelegenen Andalusien mit seinen schönen Mittelmeerstränden finden Camper in Spanien unzählige gepflegte und modern ausgestattete Ferienparks und Campingplätze in jeder Preiskategorie.

Entdecke die schönsten Camping-Regionen Spaniens und buche Deinen Stellplatz oder ein komfortables Glamping-Domizil gleich hier sicher und direkt auf Ucamping.com!

Spaniens schönste Regionen für Campingurlaub

Du willst hohe Gipfel erklimmen und einen spektakulären Ausblick auf weite Naturlandschaften genießen, jahrhundertealte Kulturschätze und beeindruckende Prachtbauten entdecken oder sehnst Du Dich nach einem erholsamen Urlaub am Sandstrand? All das und vieles mehr kannst Du beim Camping in den spanischen Ferienregionen erleben!

Camping in Asturien: Entspannung und Natur an Spaniens Costa Verde

Der Norden Spaniens ist ideal für einen entspannten Camping- und Badeurlaub an der Atlantikküste fernab der Touristenströme. Das Fürstentum Asturien gilt als wahres Naturparadies und wird deshalb auch als „grüne Küste“ bezeichnet. Liebliche, ruhige Strände findest Du hier ebenso wie landschaftlich reizvolle Bergketten, die zu ausgedehnten Wandertouren einladen.

Zu den Highlights der Costa Verde gehören

  • der Nationalpark Picos de Europa, ein Wanderparadies, das seltenen Tierarten wie Pyrenäen-Gämsen, Europäischen Wildkatzen und dem Iberischen Wolf eine sichere Heimat bietet
  • Oviedo, einst Hauptstadt des Königreichs, mit seinen berühmten präromanischen Kirchen und einer wunderschönen mittelalterlichen Altstadt
  • die Küstenstadt Gijón mit langer Promenade, liebevoll restaurierten historischen Bauten und dem malerischen Fischerviertel Cimadevilla.

Camping in Kastilien und León: Kulturerlebnis der Extraklasse

Wer glaubt, dass nur Spaniens Küstenregionen ein attraktives Reiseziel für Camper darstellen, wird in Kastilien und León eines Besseren belehrt. Das Landesinnere Spaniens lädt mit 40 geschützten Naturarealen zum Klettern, Wandern, Biken und Kanufahren durch ursprüngliche Landschaften ein. Voll auf ihre Kosten kommen auch anspruchsvolle Gourmets beim Schlemmen traditioneller Spezialitäten wie geschmortes Milchlamm und Spanferkel oder der berühmten Botillo-Wurst.

Kastilien und León, die größte autonome Region Spaniens, hat das reichste architektonische Erbe mit Hunderten von Burgen, Kirchen und Palästen zu bieten. Einen Abstecher wert sind unter anderem

  • Burgos, im Mittelalter eine der wichtigsten Handelsstädte mit der imposanten gotischen Kathedrale, die zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde
  • Salamanca mit der wunderschönen historischen Altstadt, das rund um den Plaza Mayor mit unzähligen Tapas-Bars zur Einkehr einlädt
  • Segovia mit dem berühmten Aquädukt und der geheimnisvollen Burg Alkazar, die Walt Disney als Vorlage für Schneewittchens zauberhaftes Märchenschloss gedient haben soll.

Camping in Aragonien: Outdoor-Sport und Kultur zu jeder Jahreszeit

Die Region Aragonien ist für die Outdoorsportler unter den Campern an Abwechslungsreichtum kaum zu überbieten. Im Winter kann man in der landschaftlich reizvollen Provinz Huesca unweit der französischen Grenze sogar Ski laufen. Ambitionierte Abenteuersportler zieht es ganzjährig in den Nationalpark Ordesa y Monte Perdido in den Pyrenäen, der zu Hochgebirgstouren in vier unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zu schneebedeckten Gipfeln und Gletschern und Canyoning in tiefen Schluchten einlädt.

Kultur-Begegnungen der besonderen Art hält Saragossa für den Campingurlauber bereit: In der monumentalen Stadt am Ebro treffen die Einflüsse vier verschiedener Kulturen aufeinander. Neben Zeugnissen römischer, muslimischer, jüdischer und christlicher Geschichte kann man in den Straßen der Stadt auch das quirlige, moderne Spanien erleben. 

Camping in Katalonien: Aktivurlaub und Badespaß an der Costa Brava

Katalonien gehört mit seinen weitläufigen Stränden und zahlreichen Ferienparks direkt am Wasser zu den beliebtesten Camping-Regionen Spaniens. Gepflegte Campingplätze mit Kinderclub stehen bei Familien hoch im Kurs, anspruchsvolle Urlauber dürfen sich auf luxuriöses Glamping im 5-Sterne-Ressort freuen. Nahezu unendlich sind die Sportmöglichkeiten in Katalonien: Wanderer, Biker und Golfer finden hier ebenso optimale Voraussetzungen vor wie Surfer, Segler und Taucher. 

Ein Muss beim Campingurlaub ist ein Ausflug zu Kataloniens bekanntesten Städten:

  • Barcelona gilt als kulturelle Hochburg Spaniens und lockt mit unzähligen Sehenswürdigkeiten wie Sagrada Familia, Park Güell, Picasso Museum und den legendären Ramblas
  • die Vier-Flüsse-Stadt Girona beeindruckt durch die architektonische Mixtur römischer, maurischer und jüdischer Einflüsse, die als spektakuläre Kulisse zahlreicher historischer Filme und der bekannten Serie „Game of Thrones“ diente.

Camping in der Region Valencia: Erlebnisurlaub an der Costa Blanca

Du suchst den perfekten Landstrich für Strandurlaub und Wassersport? Dann solltest Du Dein Wohnmobil in Richtung der Provinzen Valencia und Alicante lenken. Auf über 600 Kilometern Mittelmeerküste winken gut ausgestattete Campingplätze mit schattigen Stellplätzen und gemütliche Ferien-Bungalows an feinen Sandstränden.

Zu den Highlights der Ferienregion zählen

  • die Stadt Valencia, die häufig auch als die kleine Schwester Barcelonas bezeichnet wird
  • die unzähligen historischen Fiestas und Umzüge wie das Fest der Mauren und Christen in Villajoyosa, Alcoy und Crevillente, das Mysterienspiel von Elche oder die Tomatina in Buñol
  • die Hafenstadt Alicante mit wunderschöner Altstadt.

Camping in Andalusien:

Wer mit seinem Wohnmobil ganz in den Süden Spaniens reist, wird reichlich belohnt: An Andalusiens Stränden kann man von März bis November im Meer baden und gleichzeitig die spektakulären Landschaften der Sierra Nevada erobern. Doch damit nicht genug: In der Grenzregion zu Portugal sorgen einzigartige Kulturschätze für unvergessliche Erinnerungen:

  • In Granada befindet sich mit der Alhambra Spaniens meistbesuchte Sehenswürdigkeit. Die ausgedehnte Burg- und Parkanlage im maurischen Stil zählt zu den schönsten Kulturdenkmälern Europas.
  • Sevilla beeindruckt mit seinem historischen Zentrum und dem Königspalast Alcazar
  • Cordoba lockt mit historischen Bauten und pittoresken Gässchen der wunderschönen Altstadt, die komplett zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

Spanien hat ganzjährig Saison und ist das ideale Reiseziel für alle Campingurlauber, die einen abwechslungsreichen Mix aus Natur, Sport und Kultur erleben wollen. Entdecke auch Du die Vielfalt der spanischen Ferienregionen und sichere Dir direkt hier auf Ucamping.com rechtzeitig Deinen Stellplatz oder ein komfortables Ferien-Domizil.

Ihr Gutscheincode wird geprüft...

Wir suchen die schönsten Campingplätze für Dich.

Deine Online-Buchungsvorteile:

Verfügbarkeiten und Preise in Echtzeit

Bestpreisgarantie: keine versteckten Kosten

Maximale Sicherheit bei der Bezahlung

Leider haben wir keine Campingplätze gefunden, die Deinen Suchkriterien entsprechen. Auf dieser Seite findest Du deshalb alle Campingplätze des gewünschten Reiseziels.