Campingplätze in Kroatien

Geben Sie einfach Ihre Daten ein und suchen Sie unter 4 Campingplätzen!

Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder bei der Abreise

Camping in Kroatien

Kroatien empfängt im Jahr ca. 9 Millionen Touristen. Das Land teilt sich in drei Landschaftszonen: Die pannonische Tiefebene (mit der Hauptstadt Zagreb), die Gebirgsregion im Landesinneren und die adriatische Küstenregion. Die Landessprache ist Kroatisch. In den Touristenzonen kommen Sie jedoch sehr gut mit Deutsch oder Englisch über die Runden. 
Die heimische Währung ist die Kroatische Kuna. Die geläufigen Kreditkarten werden in zahlreichen Campings und Geschäften akzeptiert, bzw können Sie an den Bankomaten mit Ihrer Maestro- oder Kreditkarte Bargeld beheben.

Sehenswürdigkeiten in Kroatien

  • 19 Naturparks

    zum Wandern, Klettern, Mountainbiken und Natur bewundern
  • Kornati-Inseln & Insel Vis

    Ein einzigartiges Erlebnis für alle Tauch- und Schnorchelbegeisterten!
  • Insel Losinj

    Glasklares Meerwasser, Badespaß und etwas ganz Besonderes....Delphine beobachten!
  • Reiches Kulturerbe

    Besuchen Sie die bezaubernde Altstadt von Dubrovnik und Split, machen Sie eine Zeitreise in die Römerzeit während einer Besichtigung des Amphitheaters von Pula und halten Sie bei einigen der vielen kleinen romanischen Dorfkirchen - sie lohnen die kurze Pause!

 

Campinginformationen:

Der Großteil der Campingplätze ist auf die Kombination von Wassersport und Naturcamping spezialisiert und befindet sich entlang der 1.800 km langen Küste in Istrien und Dalmatien. Das Angebot reicht vom ganz einfachen Campingplatz bis zur 5 Sterne Kategorie. 
Für FKK-Camper ist besonders die Insel Rab (Kvarner Bucht) zu empfehlen.

Für die Sommersaison sollten Sie Ihren Campingplatz in Kroatien unbedingt im Voraus buchen.

UCamping.com

UCamping.com

Ihr Gutscheincode wird geprüft...

Campingplatz Buchen
UCamping.com

Aktualisierung der Suchergebnisse...

Suche läuft...

Campingplatz Buchen